Kontakt Impressum    
     
       Produktion  
 


Das Team der Fleischerei Kadach in Spremberg

       Seit 2010 zeigt sich unser Produktionsteam in einem neuen einheitlichen "Outfit".


Anlieferung - Fleischerei Kadach
Die Anlieferung

Täglich in den frühen Morgenstunden wird bei
uns Fleisch angeliefert.

Es wird nur Fleisch von deutschen Lieferanten
mit entsprechendem Herkunftsnachweis
vorrangig aus der Region Brandenburg und
Sachsen verarbeitet.

Der Fleischtransporter kann direkt an unsere
klimatisierte Warenannahme andocken.

Es folgt eine Wareneingangskontrolle, bei
der Temperatur, Gewicht, Qualität des Fleisches
und Herkunftsnachweis kontrolliert werden.

Sofort nach Anlieferung gelangt das Fleisch
in die Zerlegeabteilung.









Zerlegung - Fleischerei Kadach
Die Zerlegung

Nachdem das täglich früh angelieferte Fleisch
die Wareneingangskontrolle passiert hat, geht
es sofort an die fachgerechte Zerlegung.

Bei diesen Arbeitsschritten ist absolute
Handarbeit ange- sagt. Die Zerlegung der
Schweinehälften und Rinderviertel erfolgt in gut
gekühlten Arbeitsräumen.

Die Fleischteile werden für den Ladenverkauf
zugeschnitten bzw. nach einer Fleisch- Wert-
sortierung für die Weiterver-arbeitung zu Wurst
vorbereitet. Es erfordert einiges Geschick, die
Fleischteile verlustfrei auszulösen und für die
Theke ansprechend zu parieren.

Das frisch zerlegte Fleisch ist täglich bereits zur
Ladenöffnung in unseren Geschäften.








Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Wurstproduktion

Frische und Qualität stehen auch in
unserer modernen “Wurstküche”
im Mittelpunkt.

Täglich produzieren wir traditionelle
Wurstspezialitäten von Würstchen
über Leberwurst bis hin zur Knacker
für die Kunden in unseren Geschäften.

Hier in der “Wurstküche”wird das Material
im Kutter zer-kleinert, mit Gewürzen und
Zusätzen wie Zwiebeln, Gemüse, Käse u.ä.
gemischt und bekommt ihren speziellen
Geschmack nach unserer eigenen Rezeptur.












Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Füllabteilung

In unserer Füllabteilung arbeiten
überwiegend Frauen. Hier wird die Wurst
in ihre” Hülle” gebracht.

Als “Hüllen” verwenden wir Natur- u. Kunst-
därme. Mittels 2 moderner Vakuum-Füll-
maschinen werden die Würste portioniert
und verschlossen. Anschließend erfolgt die
Vorbereitung zum Räuchern und Garen, indem
die Ware auf Rauchwagen gehangen wird.

Diese Wagen gelangen anschließend in die
Koch- u. Räucherabteilung.

Foto: Unsere Mitarbeiterin G. Meyer beim
Abfüllen von Eintöpfen an der Portionier-
maschine. Jörg Keßler und Christel Lorenz
füllen Wiener Würstchen.








Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Koch- und Räucherabteilung

Im so genannten “Kesselraum” werden die
gefüllten Würste in hochmodernen Koch-
und Rauchanlagen schonend gegart bzw.
heiß oder kalt geräuchert.

Der Rauch entsteht bei uns ausschließlich
aus Buchenholzspänen.

Auch unsere Leberwürste werden hier
traditionell in feinster Kesselbrühe gegart.

Die Pökelwaren erhalten hier ihren unver-
wechselbaren Geschmack.

Foto: Unser Mitarbeiter Harry Holz beim
Beschicken der Räucheranlage mit
zuvor frisch gefüllten Wienern.









Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Pökelei

Im Rahmen der Erweiterung der
Produktionsanlagen wurde eine neue
Pökelanlage mit automatischer Steuerung
sowie hoch moderne Klima-, Rauch- u.
Reifeanlagen für die Herstellung neuer
Salami- u. Rohschinkenprodukte und der
Verbesserung der Qualität installiert.

In dieser Abteilung werden unsere
Pökel- u. Kasslerwaren produziert.

Die frischen Fleischwaren werden mit Pökel-
salzlösung versetzt oder zur Herstellung
von Rohschinkenprodukten trocken gesalzen.

Nach Ende des Fertigungsprozesses
werden die Erzeugnisse gegart bzw. heiß
oder kalt geräuchert.








Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Schinkenproduktion

Im Thumbler (Mischmaschine) werden die
Rohschinkenprodukte über mehrere Tage
unter Vakuum trocken gesalzen.

Das verleiht den Produkten einen zarten Biss
und eine stabile Farbe.

Anschließend kommen die Schinken, die wir
Ihnen als Aufschnitt oder Mini - Schinken
anbieten, in einen speziellen Reiferaum, in
dem sie über mehrere Wochen zu einem
Qualitätsschinken reifen.














Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Erweiterung der Produktionsanlagen

Durch die gute betriebliche Absatzentwicklung in
unseren Geschäften konnten wir weiter
investieren und unsere Produktionsanlagen
erweitern.

Die Kühl-u. Tiefkühlkapazitäten wurden
ausgebaut, um die Produktionsmengen
erhöhen zu können.

Dadurch konnten weitere Arbeitsplätze
geschaffen werden.

Nach einer Bauzeit von 4 Monaten erfolgte am
14.12.06 die Bauabnahme und mit dem
Probebetrieb wurde begonnen.











Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Verpackungsabteilung

Hier werden die fertigen Erzeugnisse zum
Versand in die Filialen vorbereitet und in Folie
verpackt, damit unsere Ware in höchster
Qualität zu den Kunden gelangt.

In der Grillzeit werden in dieser Abteilung
auch die portionierten Steak- und Bratwurst-
packs hergestellt.

Foto: Unser Geselle Sebastian Hellmich
an der Verpackungsmaschine















Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Versandabteilung

Hier laufen die Bestellungen unserer
Filialen und Großverbraucherkunden
zusammen.

Die Ware wird kommissioniert, per EDV
verwogen und verlässt anschließend
mit einem Warenbegleitschein versehen,
den Betrieb.

Foto: Unsere Mitarbeiter Hajo Stange und
Karsten Helmbold beim bereit stellen der
Warenlieferungen für die Filialen.














Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Spezialitäten - und Salatküche

In der Spezialitäten- und Salatküche werden
unsere hausgemachten Salate wie Fleischsalat,
Wurstsalat, Käsesalat, Eiersalat, Rindfleisch-
salat und andere hergestellt.

Ebenso entstehen hier unsere Pfannen,
Schaschliks und viele weitere Spezialitäten.
Auch Platten für unserenkalten Partyservice wie
Grillplatten, Obstplatten, belegte Brötchen und
Partyhäppchen werden in dieser Abteilung
angefertigt.

Foto: Unsere Mitarbeiterin Jaqueline Böhrenz
beim Marinieren von Steaks.












Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Warenauslieferung

Die von den Filialen am Vorabend bestellte
Ware wird in den frühen Morgenstunden in
der Versandabteilung zusammengestellt
und mit unseren 3 Kühlfahrzeugen in die
Filialen transportiert.

Fast alle Filialen werden täglich 2x, freitags
teilweise 3x, mit frischer Ware beliefert.

Die Mitarbeiter unserer Warenauslieferung
sind auch für die Auslieferung unseres
Partyservice verantwortlich und sind Ihnen
auch gern beim fachgerechten Aufschneiden
behilflich.

Foto: Unsere Mitarbeiter Karsten Helmbold
und Frank Mahling am Auslieferungsfahrzeug









Erweiterung der Produktionsanlagen - Fleischerei Kadach
Produktionsleitung / Küche

Seit Februar 2009 ist Fleischemeister
Michael Robel in unserem Unternehmen als
Assistent der Geschäftsführung tätig und damit
für Wareneinkauf, Qualitätssicherung und den
reibungslosen Produktions ablauf zuständig.

Da er auch ausgebildeter Koch und Diätkoch ist,
zeichnet er auch für unsere hausgemachten,
küchenfertigen Produkte und die Koordination
der Imbissversorgung in den Filialen
verantwortlich.

Mit internationaler Erfahrung bringt er viele
neue Ideen und Rezepte ein.